„Integriert doch erst mal uns“ – Lesung mit Staatsministerin Petra Köpping

Vor 30 Jahren fiel die Berliner Mauer. Anlass genug, um kritisch Rückschau zu halten: Was haben wir seither erreicht? Wo läuft die Entwicklug in die falsche Richtung?

Zum schwierigen Prozess des Zusammenwachsens hat die sächsische Integrationsministerin Petra Köpping mit ihrer Streitschrift „Integriert doch erst mal uns“ interessante Impulse geliefert.

Am 24. September 2019 um 18 Uhr stellt sie ihre Forderungen zur Diskussion. Hierzu laden wir alle Interessierten herzlich ein ins Café Sybille, Karl-Marx-Allee 72 in Berlin-Friedrichshain.