Welterbe Karl-Marx-Allee

Kostenlose Führung
am Dienstag, 17. Juli um 17 Uhr
Treffpunkt: Hochhaus an der Weberwiese

Die Karl-Marx-Allee ist ein bedeutendes architektonisches Zeugnis der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Erfahrt vom Leiter des Landesdenkmalamtes Prof. Dr. Jörg Haspel mehr über die ehemalige Stalinallee und die Bemühungen darum, dass die Allee Teil des Weltkulturerbes wird. Im Anschluss gibt es Getränke im Wahlkreisbüro von Susanne Kitschun.