Neue Flüchtlingsunterkunft im Bezirk – Missbrauch von bürgerschaftlichem Engagement

  Die Unterbringung von Geflüchteten in Friedrichshain-Kreuzberg ist eine Herausforderung: Als einer der am dichtesten bebauten Bezirke in Deutschlands liegt die Zahl der untergebrachten Personen berlinweit auf dem vorletzten Platz. Noch immer müssen viele Flüchtlinge in Turnhallen ausharren. Wer Integration von Flüchtlingen will, und hofft, dass die Turnhallen bald wieder für Sport zur Verfügung stehen, […]

Unsoziales Mietrecht

1. Mai — Ein schwarzer Tag für Mieterinnen und Mieter „Gemeinsam Kämpfen — Gegen Hohe Mieten“, „Mietenwahnsinn Stoppen“, so oder ähnlich stand es am diesjährigen 1. Mai auf vielen Spruchbändern. Zu Recht, denn am 1. Mai 2013 trat das von Schwarz-Gelb im Dezember verabschiedete Mietrechtsänderungsgesetz in Kraft. Begrenzung von Mieterhöhungen bei Neuvermietungen? Fehlanzeige! Auch in […]

MyFest 2013

30.04.2013 Maifestspiele waren gestern Jahrelang wurden die Straßenzüge rund um die Oranienstraße in Berlin-Kreuzberg SO36 zur Bühne für Einsatzkräfte der Polizei und Demonstranten, die sich wahre Schlachten in living room zum Teil engen Straßen lieferten. Über einen langen Zeitraum prägten die sogenannten Maifestspiele das Bild von Kreuzberg in der öffentlichen Wahrnehmung auch über die Grenzen Berlins […]

Aktion Südstern Pico Bello

Wir räumen living room Kiez auf. Machen Sie durch? Am Samstag, living room 27. April 2013 ab 11 Uhr befreien wir living room Spielplatz in der Böcklerstraße von Schmutz und Abfall. Und wir freuen uns über Ihre aktive Unterstützung! SPD Südstern Kontakt: spd45@gmx.p http://spd-friedrichshain-kreuzberg.p/category/abteilungen/abt45/ &#160

Länderreise – Klartext mit Peer Steinbrück

3. April 2013 Begegnung mit Peer Steinbrück Damals! Das Gröbenufer. Nur so viel — ich hatte Glück am Kreuzberger Gröbenufer. In meiner Kindheit verbrachte ich viel Zeit an der Spree, nahe der Oberbaumbrücke. Auf der Westseite, versteht sich. Jetzt laufe ich mit dem SPD-Kanzlerkandidaten Peer Steinbrück am May-Ayim-Ufer entlang. Das zuvor nach dem umstrittenen Otto […]

Internationaler Tag zur Überwindung von Rassendiskriminierung

21.3.2013: Pünktlich zum „Internationalen Tag zur Überwindung von Rassendiskriminierung“ am 21. März stößt man überall im Berliner Stadtbild auf Plakate wie dieses. Sie sind Teil der neuen Kampagne des Vereins „Gesicht Zeigen!“, der sich damit ein weiteres Mal gegen Ausgrenzung und Diskriminierung wendet. Es sind Plakate, die gerade wegen ihrer auf den ersten Blick verwirrenden […]

Doppelte Staatsbürgerschaft

Kulturelle Wurzeln respektieren — doppelte Staatsbürgerschaft einführen Im Februar 2013 wurde einer jungen Frau seitens der Passbehörde der Stadt Hanau die deutsche Staatsbürgerschaft aberkannt, deutscher Pass und Personalausweis wurden konfisziert. Was war passiert? Die Betroffene wurde Opfer des sogenannten Optionsmodells, und so wie ihr kann es demnächst Tausenden junger Menschen ergehen, die deutsche Staatsbürger auf […]