Anträge und Anfragen zur BVV am 08.02.2017

Gleich zwölf Anträge bringt die SPD zur kommenden Sitzung in die BVV ein. Viele von ihnen widmen sich der Verkehrssicherheit. Zudem wollen wir prüfen lassen, ob das Sanierungsgebiet Rathausblock ausgeweitet werden kann, um mehr Mieter*innen besser zu schützen. (Aktualisiert am 9.2.2017)

Trasse der U1

Dezember-Newsletter der SPD-Fraktion

Senat und Bezirk sollen die Idee einer Fahrrad-Bahn unter der U1 zügig und ernsthaft prüfen, fordern wir. Und wir unterstützen gemeinsam mit anderen Fraktionen den Plan der Dersim-Gemeinde, ein Denkmal zu errichten. Mehr dazu und zu anderen aktuellen BVV-Themen können Sie in unserem Newsletter lesen.

Bezirksverordnetenversammlung am 25.03.2015

Noch immer warten die Berlinerinnen und Berliner darauf, dass im SEZ an der Landsberger Allee wieder ein Hallenbad in Betrieb genommen wird. Dies hatte der heutige Eigentümer zugesagt, als er das SEZ 2003 vom Land Berlin für einen Euro übernahm. Juristisch fühlt er sich an diese Zusage aber nicht mehr gebunden und verschickt stattdessen Abmahnungen […]

Die Erinnerung wach halten

9. November 2011, am Nachmittag. Auf dem Gehweg vor der Synagoge am Fraenkelufer, zwischen Blumenbeet und Sicherheitszaun, versammelt sich eine kleine Schar Menschen. Sie sind wie jedes Jahr auf Einladung des Bezirksbürgermeisters und des Vorstands der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) zusammengekommen, um der Zerstörung der einzigen Kreuzberger Synagoge während der Novemberpogrome 1938, der Demütigung, Verfolgung und Ermordung […]