Gerechtigkeit — nur ein abgedroschenes Wahlkampfthema?

Zunächst einmal ist Gerechtigkeit ein diffuser Begriff, schließlich bestimmt unsere subjektive Wahrnehmung, was wir als gerecht oder ungerecht empfinden. Gibt es dennoch objektive Maßstäbe, nach denen sich Gerechtigkeit, hier die Gerechtigkeit innerhalb einer Gesellschaft, bemessen lässt? Aus politischer Sicht kann diese Frage mit einem klaren Ja beantwortet werden. Ist es gerecht, dass Einkommen aus Vermögen […]

Wenn Beton zu Gold wird

Parterrewohnung mit Bad im Seitenflügel eines Hauses Jahrgang 1911, 68 qm, abgezogene Dielen, gespachtelte Wände. Kostenpunkt: 700 Euro kalt. Unverschämt? Durchaus. Und Realität in Berlin. Laut GSW WohnmarktReport 2013 legten die Mieten bei Neuvermietungen gegenüber dem Vorjahr im Durchschnitt um mehr als 13 Prozent zu. Und was bislang für bevorzugte Innenstadtlagen galt, macht sich zunehmend […]

Arbeit am Menschen

„Früher habe ich für eine Schüssel Kartoffeln nur fünf Minuten zum Schälen gebraucht“, sagt Frau Pursilke. Die Bewohner der Seniorenstiftung Prenzlauer Berg sitzen am großen Tisch in der Wohnküche und bereiten die Salate für das am Nachmittag stattfindende Grillfest vor. Soll es Rostocker oder Berliner Kartoffelsalat werden? Die fröhliche Frau Pursilke – 88 Jahre alt […]

Ohne Jugend keine Zukunft

Oktober 2012. Die wenigen deutschen Touristen freuen sich über die südliche Sonne und das noch immer warme Meer. Die einheimischen Jugendlichen gehen schon lange wieder zur Schule in der nahe gelegenen kleinen Bergstadt, wenn die Lehrer nicht gerade streiken. Wie in den meisten anderen Staaten Südeuropas ist Notstand in Griechenland. Vor allem für die Jugend. […]