Das Yorckdreieck: Baumarkt oder Wohnquartier?

Es gibt keinen viel unangenehmeren Stadtraum in Berlin als die Yorckstraße unter den prominenten Yorckbrücken, die Nahtstelle zwischen den Bezirken Schöneberg und Kreuzberg. Zwischen Katzbach- und Bülowstraße toben sich gern rasende Autofahrer aus, der Lärm des intensiven Autoverkehrs wirkt unter den Brücken besonders laut. Die engen, holprigen Radwege oder der Zugang zur U-Bahn: erbärmlich. Am […]

Sicher unterwegs in Friedrichshain-Kreuzberg

Verkehrspolitische Tagung des AK Bau Im Jahr 2040 wird Berlin eine der Radfahrer- und Fußgängerfreundlichsten Metropolen Europas sein. So steht es im aktuellen Stadtentwicklungsplan Verkehr. Mehr noch: Eine „Mobilitätskultur“ des Miteinanders wird herrschen, der Verkehr wird barrierefrei, sozial- und bedürfnisgerecht, na und selbstverständlich auch umweltverträglich laufen. Kurzum: Berlin wird eine „lebenswerte Großstadt“ sein, auch wenn […]

„Vorwärts Bewegung“: Verkehrspolitische Fachkonferenz am 3.12.2012

Wir sind alle Verkehrsverursacher, -teilnehmer und -betroffene – aber wir sind nicht alle gleich. „Vorwärts Bewegung“ Verkehrspolitische Fachkonferenz der SPD-Friedrichshain-Kreuzberg Montag, 3. Dezember 2012, 16 Uhr bis 20 Uhr Bürgerbüro der SPD Friedrichshain-Kreuzberg,Willy-Brandt-Haus, Wilhelmstr. 140, 10963 Berlin (U-Bhf Hallesches Tor) Beginn 16 Uhr mit: Dr. Weert Canzler (WZB Wissenschaftszentrum Berlin) Entwicklung der Mobilität in Großstädten […]