Literaturabend

Susanne Kitschun, MdA liest aus dem Buch
„Erziehbares Kind“ von Wenfang Zhang,
am Donnerstag, 27. April 2017, 19.00 Uhr
SPD-Kreisbüro, Wilhelmstr. 140, 10963 Berlin
Die Wissenschaftlerin Wenfang Zhang lebt in Kreuzberg. Sie schreibt in ihrem Buch „Erziehbares Kind“ über ihr Leben als Wissenschaftlerin in der Volksrepublik China bis Oktober 1986. Prägend waren vor allem ihre Eindrücke im Beruf bei der Umerziehung in den Fabriken während der Kulturrevolution. Die Autorin steht gerne für Fragen zur Verfügung. Im Anschluss an die Lesung werden Getränke und Snacks gereicht. Die Teilnahme ist kostenlos.
Wir führen die Veranstaltung gemeinsam mit der AG Migration und Vielfalt (AG MuV) Friedrichshain-Kreuzberg durch. Alle Geschlechter sind herzlich willkommen.