SPD will Sportplatz für den Bezirk sichern

Der Sportplatz an der Züllichauer Straße

Der Sportplatz an der Züllichauer Straße

Die bundeseigene Immobilienanstalt (BIMA) hat signalisiert, dass sie bereit ist, den Sportplatz an der Züllichauer Straße zu verkaufen. Der Bezirk könnte ihn nun erwerben und damit dauerhaft sichern. Genau das sollte er auch tun, fordert die SPD-Fraktion.

Auf ihre Initiative der SPD-Fraktion hin hat der Sportausschuss das Bezirksamt aufgefordert, die entsprechenden finanziellen Mittel zur Verfügung zu stellen. Den Kaufpreis schätzt das Sportamt des Bezirks auf knapp 500.000 Euro.

Ein Teil davon könnte mit einer ungeplanten Einnahme finanziert werden: Für das Formel E-Rennen rund um die Karl-Marx-Allee steht dem Bezirk eine Straßennutzungsgebühr von schätzungsweise 180.000 Euro zu. Das Bezirksamt hatte sich eigentlich gegen die Veranstaltung ausgesprochen, nun könnte zumindest das Geld den Bewohner*innen des Bezirks zugute kommen.

Und es wird dringend benötigt. Denn der Sportplatz ist marode und muss dringend saniert werden. Geld vom Land gibt es aber hierfür nur, wenn der Platz auch dem Land Berlin (bzw. dem Bezirk) gehört. „Entweder kriegen wir den Platz, oder werden ihn nicht weiter nutzen können“, warnt Sportstadtrat Peter Beckers (SPD) deshalb. Letzteres wäre angesichts der ohnehin knappen Sportanlagen im Bezirk eine Katastrophe, unterstreicht der SPD-Bezirksverordnete Frank Vollmert: Für viele Mannschaften würde es das Aus bedeuten.

Die Beschlussempfehlung des Sportausschusses wurde von der Bezirksverordnetenversammlung in den Haushaltsausschuss überwiesen. Dieser wird sich voraussichtlich am 7. Juni mit dem Anliegen beschäftigen.

Dieser Artikel ist ein Auszug aus dem Newsletter 5/2016 der SPD-BVV-Fraktion Friedrichshain-Kreuzberg. Wenn Sie den Newsletter regelmäßig beziehen möchten, können Sie sich hier …



Zum Versenden des Newsletters nutzen wir den Dienst „Mailchimp“. Zu diesem Zweck werden die E-Mail-Adressen an Mailchimp weitergegeben. Weitere Informationen (auf Englisch) gibt es unter diesem Link.