Willkommen im neuen Jahr, willkommen bei der AG Migration und Vielfalt

Um gemeinsam in das neue Jahr zu starten, veranstalte die AG Migration und Vielfalt Friedrichshain-Kreuzberg gemeinsam mit der Nachbar-Arbeitsgemeinschaft aus Neukölln einen Neujahrsempfang. Viele AG-Mitglieder, GenossInnen und FreundInnen der AG kamen am 15. Januar im Kreisbüro der SPD Friedrichshain-Kreuzberg zusammen. Sie verbrachten einen geselligen, unterhaltsamen, gemeinsamen Abend.

Ibrahim Emre, Vorsitzender der AG aus Xhain eröffnete die Veranstaltung zusammen mit Hakan Demir, dem Vorsitzenden aus Neukölln. Es folgten Grußworte von VertreterInnen unterschiedlicher politischer Ebenen: Zunächst begrüßte Julia Schiemeta, Vorsitzende der SPD Friedrichshain-Kreuzberg, die Gäste. Im Anschluss daran richtete Rainer-Michael Lehmann, der integrationspolitische Sprecher der SPD-Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus, Worte an die TeilnehmerInnen. Abschließend hielt Cansel Kiziltepe, Kreuzberger Mitglied des Deutschen Bundestages, eine kurze Rede.

Nach dem offiziellen Teil eröffnete Ibrahim Emre das Buffet, bei Speisen und Getränken gab es Gelegenheit zum Rückblick auf 2014, zum Ausblick auf 2015, aber auch zum entspannten Gespräch – fernab vom politischen Geschehen.

Die GastgeberInnen freuten sich über die viele Gäste aus den beteiligten Kreisen sowie aus dem gesamten Stadtgebiet. Auch Abgeordnete aus BVV, Abgeordnetenhaus und Bundestag waren gekommen.

 „Es war ein angenehmer Abend und ein schönes Zusammenkommen. Ich freue mich, dass wir unseren Jahresauftakt gemeinsam mit so viele GenossInnen und FreundInnen feiern konnten. Und ich bin überzeugt: Das war nur der Beginn, eines spannenden Jahres für die AG Migration und Vielfalt Friedrichshain-Kreuzberg“, bilanzierte Ibrahim Emre am Ende des Abends.