Einladung zur Kreis-ArbeitnehmerInnen-Konferenz mit Wahlen

Wir laden herzlich ein zur
KreisarbeitnehmerInnenkonferenz mit Neuwahlen der Kreis-AfA

am 29. Januar 2014
um 19.00 Uhr
im AWO-Café, Oranienstraße 69, 10969 Berlin.

Wahlberechtigt und wählbar sind alle abhängig Beschäftigten (also auch Beamte und Beamtinnen) sowie „vorübergehend“ (Arbeitslose) oder „endgültig aus dem Arbeitsleben Ausgeschiedene“ (Rentnerinnen und Rentner sowie Pensionäre und Pensionärinnen).

Vorläufige Tagesordnung:

  1. Begrüßung und Konstituierung
    1. Wahl der Versammlungsleitung (Akklamation)
    2. Wahl der Mandatsprüfkommission (Akklamation)
    3. Wahl der Wahlkommission (Akklamation)
    4. Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung
    5. Beschluss der Tagesordnung
  2. Bericht des Vorsitzenden
  3. Aussprache über den Bericht
  4. Entlastung des Vorstands
  5. Bericht der Mandatsprüfung
  6. Beschluss über die Anzahl der stellv. Vorsitzenden und BeisitzerInnen
  7. Wahlen
    1. der oder des Vorsitzenden (Einzelwahl)
    2. der stellvertretenden Vorsitzenden (Listenwahl)
    3. der Schriftführerin/des Schriftführers (Einzelwahl)
    4. von Beisitzerinnen oder Beisitzern (Listenwahl)
    5. der Delegierten und Ersatzdelegierten zur Landesarbeitnehmerkonferenz gemäß Delegiertenschlüssel (Listenwahl)
  8. Nomierungen
    1. für den AfA-Landesvorstand
    2. von Delegierten für die AfA-Bundeskonferenz
    3. für den Bundesvorstand
    4. für den Kreisvorstand
    5. von Delegierten zum Landesparteitag
    6. für den Landesvorstand
  9. Antragsberatung
  10. Verschiedenes
    Schlusswort