VOLKER HÄRTIG bei der AG 60plus

Der Genosse Volker Härtig referierte am 13. Juni 2012 über den Berliner Wohnungsmarkt. Was er den Anwesenden erklärte war für uns wenig ermutigend. Der Wohnungsmarkt dürfte in absehbarer Zeit nur schwerst imstande sein, den Bedarf auch nur annähernd zu decken. Dieses hat u. a. auch mit der immer grösseren Anzahl von Singelhaushalten, dem reichlichen Zuzug, der Zweckentfremdung von Wohnungen als Ferienwohnungen und dem immer stärker werdenden Anteil teurer Wohnungen zu tun. Hier hat unsere Partei noch einiges zu tun.
Frank Körner